Carola Novak

 

 

Heilpraktikerin, Physiotherapeutin

 

Meine Entscheidung für die Physiotherapie entstand zum einen aus eigenen positiven Erfahrungen als ehemalige Leistungssportlerin und zum anderen aus dem faszinierenden und abwechslungsreichen Berufsbild. Ich arbeite gerne mit Menschen zusammen und möchte ihnen mit meiner Arbeit helfen, ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden wieder zu erlangen.

 

Also begann ich 2002 nach dem Abitur meine Ausbildung zur Physiotherapeutin am Elbe Klinikum Stade. Nach dem erfolgreichen Abschluss 2005 besuchte ich in den folgenden Jahren zahlreiche Fortbildungen (Manuelle Lymphdrainage, Sportphysiotherapie, Manuelle Therapie u.a.) um meine Fähigkeiten stetig zu verbessern und mein Wissen immer auf dem aktuellen Stand zu halten.  Ich suchte nach weiteren Faktoren, die unseren Bewegungsapparat und unsere Haltung beeinflussen, und nach Möglichkeiten, wie ich darauf Einfluss nehmen konnte.

 

Die Antwort führte mich zur Osteopathie, die den Patienten in seiner Gesamtheit betrachtet und die vielen funktionellen und strukturellen Verbindungen im gesamten Körper untersucht und behandelt.

 

 

 Vita

  

Seit 2017 in eigener Praxis für Osteopathie tätig

 

Seit 2017 Heilpraktikerin

 

2013-2017 berufsbegleitendes Studium der Osteopathie am College Sutherland in Hamburg

 

2005 - 2017 als Physiotherapeutin tätig

 

Fortbildungen: Manuelle Lymphdrainage, Sportphysiotherapie, Manuelle Therapie, Medizinische Trainingstherapie, Mechanische Diagnose und Therapie nach McKenzie, Kinesio-Taping,

 

8 Jahre Betreuung des Buxtehude SV in der 1. Handball Bundesliga Frauen

 

u.a. 11 Jahre im Elbe Klinikum Buxtehude

 

2002 - 2005  Ausbildung zur Physiotherapeutin am Elbe Klinikum Stade